Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 7. Dezember 2018

Weihnachtstreffen für alle, die mitgeradelt sind, am FR 07.12.2018 18:30 h im Schlosscafé

Weihnachtstreffen für alle, die mitgeradelt sind, am FR 07.12.2018  18:30 h im Schlosscafé

Frühling, Sommer, Herbst sind die Zeiten,
genussvoll wir die Räder reiten.
Im Winter dann, kühl, dunkel zur Abendstund',
wenn der innere Schweinehund
jedes mal will uns verlocken,
statt draußen lieber drin zu hocken,
dann wurde es Zeit, ihr wisst es schon,
das Weihnachtstreffen zur Tradition.

Doch dieses Jahr der Sommer ist ewig,
im November im Freibad ist's noch vergnüglich,
Radtouren sind nicht nur möglich, sie machen Lust, das ist doch klar,
ich muss noch nachholen, so wie dieses Jahr war;
gerupft hat's mich auf vielerlei Weise,
so schön das Jahr war, es war auch sch… .
Da denkt man noch gar nicht ans Ende der Zeiten,
und was es da gilt noch vorzubereiten.

Ich hab natürlich daran gedacht, im Schloss nachgefragt,
das Weihnachtstreffen ist somit angesagt:

Zum Stadtjubiläum 2015 war es zum ersten Mal im Schlosscafé. Und so, wie seitdem jedes Jahr die Schlosslichtspiele sind, feiern wir unser Treffen zum Jahresausklang jetzt auch zum vierten Male im Schlosscafé. Die Atmosphäre ist einfach schön und ruhig. Man hat Platz, es ist irgendwie familiär. Und italienisch schmeckt immer.

Da vor allem auch das Schlosscafé wissen muss, wieviele kommen, bitte ich, sich bei mir zu melden, wer kommt, damit ich den Überblick habe.

Also bitte anmelden !
Wer immer auf unseren ADFC-Touren mitgeradelt ist oder auch bei der Critical Mass und dem es bei uns gefällt, ist willkommen. Begegnungen, miteinander quatschen, entspannen, Lust tanken :-)
Wir treffen uns am Freitag 07. Dezember 2018 um 18:30 im Schlosscafé.
Es wird ein großer Tisch zusammengestellt. Und Kinder haben genügend Auslauf. 

Falls jemand doch noch spontan Lust bekommen, dann einfach vorbeikommen. Wir sind ja da :-)


Und noch ein Ausflug nach Gengenbach Adventskalender und Vogtsbauernhof:
In Gengenbach öffnet wie in jedem Jahr der weltgrößte Adventskalender in den Fenstern des historischen Rathauses jeden Abend mit einer stimmungsvollen Zeremonie ein Fenster. In diesem Jahr ist es wieder "Andy Warhol", das dritte und letzte Jahr dieses Zyklus. Es sind diesmal Frühwerke aus seiner Zeit als Illustrator in New York.
Dazu gehört natürlich auch ein Rundgang durch die malerische mittelalterliche Altstadt und das schlendern über den Weihnachtsmarkt.

Im Museum Haus Löwenberg gegenüber dem historischen Rathaus gibt es neben dem Knödelfresser, der Über-Kopf-Kugelbahn und anderem Ausstellungen unter dem Motto "Schauen und Staunen".


Ich fahre auf jeden Fall wieder hin.


Am Wochenende 14.12. - 16.12.2018 ist außerdem im Vogtsbauernhof Gutach der bäuerliche Weihnachtsmarkt mit Veranstaltungen.


Mit der Schwarzbaldbahn ist Gengenbach stressfrei zu erreichen, wir können mit dem BW-Ticket hin und zurück fahren. Am Vogtsbauernhof-Wochenende ist außerdem auch die Bahnstation dort eröffnet. Wenn man nicht noch radeln will, ist somit alles auf kurzen Wegen zu Fuß erreichbar.


Der Zeitplan für den 15.12.2018 würde dann so aussehen:

11:09 HBF mit der Schwarzwaldbahn zum Vogtsbauernhof
12:39 sind wir dort

15:16 Vogtsbauernhof - Hausach - Gengenbach

15:46 jetzt haben wir für Gengenbach bis 18 Uhr Zeit. Da lohnt sich auf jeden Fall das Museum Haus Löwenberg.
18:00 ist dann die berühmte und berührende Türöffnungszeremonie.

18:53 Gengenbach - HBF, Ankunft 19:49


Damit ich weiss, für wieviele Personen ich Baden-Württemberg-Tickets kaufen muss, bitte bis spätestens 10:50 an der Bahnhofsbuchhandlung sein!

Hinweis: Wenn man den Museumspass hat, sind der Vogtsbauernhof und das Museum Haus Löwenberg frei.