Samstag, 1. Oktober 2022

Touren 2023 für den ADFC

Touren 2023 für den ADFC

Das Fahrradbüro ist in der Welfenstraße 13

SO 16.04.2023 Tour 1 Pamina Tour 70 km bis Seltz - Plittersdorf. Zurück über Rastatt - Ötigheim - Durmersheim  70 km eben. Start Fahrradbüro 10 Uhr

Fähren Neuburgweier, Seltz


Bilder und Informationen zur Tour Pamina Seltz Plitterdorf

 

SO 21.05.2023 Tour 2 Speyer 95 km

Mit dem Rad nach Speyer über Fähre Leopoldshafen - Leimersheim

In Speyer mit der Fähre nach Rheinhausen und von dort dann über Wiesental, Graben-Neudorf, Grabener Allee nach Karlsruhe.

Wer nicht die ganze Strecke radeln will, kann zwischendrin mit der Bahn zurückfahren.

Nach GER sind es 35 km, nach SP sind es 60 km (Fähre nach Rheinhausen), Graben-Neudorf 72 km, Karlsruhe 95 km

Von Speyer eventuell zurück mit dem Zug.

Speyer - Germersheim 26 km

Speyer Dom - Hbf bis Bahnsteig 3 mit Aufzug 10 Min, es müssen allerdings Fahrkarten gekauft werden. KVV Tarif ab GER ist nur halber DB Tarif ab SP.

Wenn man nur bis Germersheim radelt, sind es 70 km, hier kann man alles radeln. Zurück in diesem Fall über die Rheinbrücke auf die badische Seite.

Start Fahrradbüro 10 Uhr

GER 31 km

Fahre SP Rheinhausen 56 km

Graben Neudorf 72 km

KA 95 km


Bilder und Informationen zur Tour Speyer


 

SO 18.06.2023 Tour 3 Bad Herrenalb, 35 km mit moderaten Steigungen, hin und zurück 70 km. Start Fahrradbüro 10 Uhr. Bitte Picknick mitnehmen!

nicht ganz eben, aber die 300 Höhenmeter verteilen sich ziemlich gleichmäßig auf ein Länge von 20 km; und zurück geht es dafür ja bergab. Hin und zurück sind es 70 km. Über Ettlingen, Busenbach, Neurod, Fischbach, Marxzell im Albtal.

Profil der Tour: Nach Bad Herrenalb gibt es zwei Wege. Von Ettlingen aus rechts der Graf-Rhena-Weg. Dieser ist als Wanderweg konzipiert, wird aber auch zum Leidwesen der Wanderer mit Mountain-Bikes gefahren. Für Tourenräder ist er an vielen Stellen nicht komfortabel zu radeln. Auf der linken Seite ist der Weg als Radweg ausgebaut. Er liegt etwas höher und man blickt von dort auf das Albtal. Das Profil mit auf und ab verläuft gleichmäßig, wodurch er sehr entspannt zu radeln ist. Wir werden in beiden Richtungen auf diesem Radweg auf der linken Seite radeln, sodass es eine entspannte Tour wird. Bis Neurod können wir auf dem Hinweg auch das Stück auf dem Graf-Rhena-Weg radeln, wenn man einen Eindruck von diesem Weg bekommen will. Die nächste Abfahrt dort wäre dann Marxzell. Man kann aber auch schon vorher in Neurod am Campingplatz vorbei auf die andere Seite zum Radweg wechseln.
Ein mitgenommenes Picknick ist zu empfehlen. Außerdem eine Maske, damit wir für alle Möglichkeiten gewappnet sind.


Bilder und Informationen zur Tour Bad Herrenalb


 

SO 16.07.2023 Tour 4 Waghäusel Eremitage  40 km, hin- und zurück 80 km

 

Streckenvariante a) 47 km  über Leopoldshafen - Rußheim - Huttenheim - Philippsburg - Waghäusel Eremitage

Streckenvariante b) 37 km über Wiesental - Graben-Neudorf - Grabener Allee (Hardtwald) Start Fahrradbüro 10 Uhr


Informationen und Bilder zur Tour Waghäusel

 

SO 17.09.2023 Tour 5 Baden-Baden, 80 km (40 km eine Strecke).

Eventuell Besuch eines der Museen (Frieder Burda, Kunsthalle, LA8) je nach aktueller Ausstellung. Start Fahrradbüro 10 Uhr


Bilder und Informationen zur Tour Baden-Baden

 

Bitte für alle Touren über das Tourenportal des ADFC anmelden


Link: Alle ADFC-Touren im Tourenportal






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen